2020_rubucation
Grafik RUBucation

RUBucation – Festival für Lehren und Lernen

Das geplante Festival findet am 24. Juni 2020 in einer Online-Version statt.

Bei RUBucation treffen Studierende, Lehrende und Beschäftigte der RUB digital aufeinander, sie können dabei über innovative Lehre diskutieren, Erfahrungen teilen und sich über die Entwicklungen in der Lehre während der Corona-Situation austauschen.

Mit „RUBucation – das Online-Event“ soll ein Blick auf den Lehr- und Lern-Alltag fern des Campus geworfen werden. Der vor der Corona-Krise geplante Festivalchrarakter soll beim Live-Online-Event nicht fehlen und mithilfe unterschiedlicher Beiträge zu Impressionen aus dem Sommersemester 2020 beibehalten werden.

Wo und wann?

„RUBucation – das Online-Event“ findet am 24. Juni 2020 von 12 Uhr bis 14 Uhr statt. Neben Videobeiträgen wird es Interviews sowie eine Live-Diskussion geben. Der Link zum Live-Stream wird rechtzeitig vor dem Event auf dieser Webseite zu finden sein.

Mitmachen!

Sie haben eine eigene Lehrmethode jenseits des klassischen Zoom-Meetings für das Sommersemester 2020 entwickelt und führen diese durch? Angepasst an die neue Situation haben Sie sich für ein innovatives Prüfungsformat entschieden? Sie haben für sich eine neue Lernstrategie entwickelt? Oder Sie beschäftigen sich mit Fragen zum Thema Bildungsgerechtigkeit? Bringen Sie sich mit kurzen Beiträgen von maximal drei Minuten beim Online-Event ein und stellen Sie der RUB-Gemeinschaft Ihre Ansätze und Erfahrungen vor!

Reichen Sie dafür Videobeiträge, Podcasts oder vertonte Präsentationen per E-Mail ein. Ein Beitrag darf maximal drei Minuten lang sein. Frist ist der 10. Juni 2020.

An den folgenden vier Themenblöcken können sich die Beiträge orientieren:

  • Kommunizieren & Interagieren
  • Innovative Prüfungsformen
  • Lernen von zu Hause
  • Bildungsgerechtigkeit

Hilfestellung und Ideen zu Videobeiträgen, vertonten Präsentationen und mehr bietet das Zentrum für Wissenschaftsdidaktik an.

Kontakt

Das RUBucation-Team ist ein Zusammenschluss von Vertreterinnen und Vertretern des Prorektorats für Lehre, des AStA, des Zentrums für Wissenschaftsdidaktik, des Dezernats für Hochschulentwicklung und Strategie sowie den beiden Qualitätspakt Lehre Projekten ELLI_2 und inSTUDIES plus.

Michael
Weckop

Aufgaben
Projektteam RUBucation

Daniela
Töpfer

Aufgaben
Projektteam RUBucation
Nach oben