Über uns

Transfer zwischen Wirtschaft und Wissenschaft

Die Ruhr-Universität Bochum ist ein Ort, an dem Wissen geschaffen wird: Unsere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler bringen ihre Forschungsthemen voran und vermitteln Erkenntnisse und Kompetenzen.

Die Fülle der Forschungsergebnisse unserer 20 Fakultäten birgt für Gesellschaft und Unternehmen unzählige Chancen:

  • Kooperationen zwischen Lehrstühlen und Unternehmen realisieren
  • Schutzrechte sichern und Patente anmelden
  • Gründung eines eigenes Start-ups
  • Praxisorientierte Lehrformate entwickeln

Wir sehen es als unsere Aufgabe an, uns in die Gesellschaft einzubringen und Verantwortung für die Wirtschaft und die Karriere junger Menschen zu übernehmen. Wir fördern den Technologie- und Wissenstransfer, beraten bei der Planung einer Existenzgründung oder beim Einwerben von Drittmitteln.

Erfinderinnen und Erfinder erhalten ebenso wie Gründungsinteressierte eine kompetente Beratung. Als zentrale Anlaufstelle für Studierende und Wissenschaftler an der Universität unterstützen wir die Entwicklung von Geschäftsideen und zeigen Möglichkeiten zur Umsetzung auf. Dafür unterstützen wir zahlreiche Forschungs- und Entwicklungskooperationen und binden verstärkt Praxiselemente und betriebliche Aufgabenstellungen in die Lehre ein.

Transfer in die Wirtschaft

In der Innovationswerkstatt Worldfactory begegnen sich Theorie und Praxis. Hier werden innovative Ideen aus der Universität aufgegriffen und zur Marktfähigkeit geführt, Forschungsfragen und -ergebnisse für die Praxis nutzbar gemacht, kreative Lösungsansätze für Unternehmensszenarien entwickelt und betriebliche Aufgabenstellungen bearbeitet.

Förderung von Patenten

Wissenschaftler mit innovativen Ideen und Erfindungen stehen an der RUB im Zentrum. Die RUB bietet hier eine umfassende Beratung über Schutzrechtsmöglichkeiten und mögliche Patentierungswege. Als Kooperationspartner und Patentverwertungsagentur der Universitäten und Hochschulen in Nordrhein-Westfalen vermarktet die PROvendis GmbH die technologischen Dienstleistungen.

Angebote für Start-ups

Über die Worldfactory finden Sie Ansprechpartner zum Thema Gründung an der Ruhr-Universität Bochum. Die Worldfactory bietet einen Experimentierraum für Studierende, um niedrigschwellig und risikofrei Erfahrungen in Vorbereitung auf eine mögliche unternehmerische Selbständigkeit zu sammeln. Die Worldfactory bietet deswegen nicht nur eine kostengünstige Infrastruktur für angehende Gründerinnen und Gründer, sondern ebenso eine hochschulübergreifende Gründungsberatung, Netzwerke und attraktive Veranstaltungsformate.

Transfer für Unternehmen

Die RUB macht Forschungsfragen und -ergebnisse aus der Universität für die Praxis nutzbar und entwickelt kreative Lösungsansätze für Unternehmensszenarien und betriebliche Aufgabenstellungen. Zu diesem Zweck werden in der Worldfactory praxisbezogene, produkt- und projektorientierte Lehrformate entwickelt und auch immer stärker curricular verankert. Mit dem BO-I-T verfügt die RUB über ein außeruniversitäres interdisziplinäres Forschungs- und Entwicklungsinstitut, welches zum Ziel hat, die Umsetzung von wissenschaftlichen Erkenntnissen in wirtschaftliche Wertschöpfung in der Region Bochum zu steigern.

Nach oben