Über uns

Zahlen und Fakten

Zahlen und Fakten
Der Campus der Ruhr- Universität aus der Luft betrachtet.
43.015

Studierende sind momentan an der RUB eingeschrieben. Damit sind wir eine der größten Universitäten Deutschlands.

630 Fußballfelder könnte die RUB auf ihrem 4,5 km² großen Campus errichten.

5.702 Beschäftigte machen die RUB zum größten Arbeitgeber in Bochum.

20 Fakultäten bieten unseren Studierenden ein breitgefächertes Angebot

5.819 ausländische Studierende lernen zur Zeit an der RUB.

830 internationale Promovierende und wissenschaftliche Gäste

mehr als
300

Partnerschaften haben unsere Institute und Fakultäten mit Einrichtungen in anderen Ländern geschlossen.

17 Double- und Joint Degree Studiengänge bietet die RUB in Kooperation mit Hochschulen im In- und Ausland an.

539 Millionen Euro hat die RUB 2016 eingenommen.

115 Millionen Euro davon sind Drittmittel.

11 Sonderforschungsbereiche und Transregios finden sich an der RUB. Bei sechs ist die RUB federführend als Sprecherhochschule.

11 ERC Grants sind an der RUB angesiedelt. Der ERC fördert innovative Projekte in allen Wissenschaftsbereichen.

10 Research Departments forschen flexibel, interdisziplinär und international vernetzt.

3.565

Euro verdienen unsere Absolventen im Schnitt nach ihrem Abschluss brutto im Monat.

12.191 Telefone gibt es auf dem Campus – Smartphones nicht mitgerechnet.

600 Tonnen Steine wurden aus China nach Bochum geliefert, um den Botanischen Garten zu verschönern.

1 Million Kilo Trainingsgewichte werden pro Tag im Unifit gestemmt.

72.000 Türen gibt es auf dem Campus.

Nach oben