Werkstoffprüfer (m/w/d)

Du möchtest dich an der RUB zum Werkstoffprüfer (m/w/d) der Fachrichtung Metalltechnikausbilden lassen? Klasse. Hier erfährst du demnächst, wann du dich wieder für diesen Ausbildungsberuf bewerben kannst.

Die wichtigsten Stichworte – das solltest du über diesen Beruf wissen

  • 3 Jahre Ausbildung
  • Unersetzliche Fehlersuche in Werkstätten und Betrieben
  • Interesse an Physik, Chemie und Mathe
  • Metallische Werkstoffe auf Eigenschaften und Schäden untersuchen
  • Messen, prüfen, dokumentieren

Bewerbung

Interessiert an einem Ausbildungsplatz an der RUB? Hier erfährst du demnächst, wann du dich wieder für diesen Ausbildungsberuf bewerben kannst.

Nähere Angaben zu den Bewerbungsvoraussetzungen findest du in den folgenden Ausbildungsplatzbörsen:

Ein Angebot für 2022 steht zurzeit noch nicht fest.

Dein Ansprechpartner

Frank
Rous

Zentrale Ausbildung
Adresse

UV 2/260

44780

Bochum

Ausbildung an der RUB
Übersicht
Nach oben