UNIC

Willkommen am UNIC-Campus! Die RUB ist Teil des internationalen Universitätskonsortiums UNIC - European University of Post-Industrial Cities. Es ist ein Verbund von acht Universitäten, der sich der Förderung von studentischer Mobilität und gesellschaftlicher Integration widmet.

2022_02_24_km_ukraine-7.jpg
Flagge Ukraine

Joint Statement from FOREU1 and FOREU2 in support to Ukraine

We, the 41 Alliances of European Universities, representing about 300 European Higher Education institutions, stand together and send our strongest solidarity to the Ukrainian people after Russian Government’s attack. We also strongly condemn the bombardment of Kharkiv National University. Our Alliances have been built on a shared vision of a welcoming and peaceful Europe: we urge all stakeholders to restore peace, democracy and respect of human rights in Ukraine.

Many of our Alliances have partners located in the Ukraine’s region: they have started to host Ukrainian refugees, including members of Ukrainian academic community. In solidarity, other Alliances’ partners are setting up mechanisms to support them (fund raising, supply of basic goods, scholarships, etc.).

True to the European values of human dignity, freedom, democracy, equality, rule of law, and human rights, our Alliances will remain inclusive to all students and academics and will continue to provide support to all who are affected by this tragic situation.

Joint Statement

Flaggen
Flaggen Deutschland und Europa auf dem RUB-Campus

Mit der Schaffung einer europäischen Universität soll der Austausch und die Kooperation von Lehre, Forschung und Transfer gesteigert werden. Studierende, Forschende, Lehrend und das Personal aus der Verwaltung sollen von den Möglichkeiten eines europäischen Campus profitieren. Zu UNIC gehören neben der RUB die Universitäten aus Bilbao, Cork, Istanbul, Liège, Oulu, Rotterdam und Zagreb.

Neueste Informationen und Hinweise zu Veranstaltungen gibt es über den UNIC Newsletter.

zum UNIC Newsletter

Astrid Tan

Mit dem virtuellen Austausch im europäischen Universitätskonsortium können Lehrende an unterschiedlichen Standorten mit ihren Studierenden zum gleichen Thema arbeiten.

Aerial view of the Bochum city park quarter with Bergbaumuseum

Das Universitätskonsortium UNIC präsentiert Vorträge von Forschenden zu Engaged Research.

Yazgi Yilmaz und Nina Harbecke

Die Studentinnen Nina Harbecke und Yazgi Yilmaz sind die neuen Studierendenvertreterinnen im internationalen Verbund der European University of Post-Industrial Cities.

Für Studierende

Studierende der RUB

Aufenthalte an den UNIC-Partneruniversitäten

Studierende der RUB können je nach Fach Austauschsemester oder auch kürzere Studien- und Forschungsaufenthalte an den UNIC-Partneruniversitäten durchführen. Die Optionen werden im Laufe des Projekts durch Blended Learning-Formate , Summer und Winter Schools und Citylabs bis hin zu gemeinsamen Studiengängen weiter ausgebaut. Finanzielle Unterstützung für die Aufenthalte wird durch Erasmus-Stipendien und andere Förderprogramme innerhalb UNIC angeboten.

Go Green: Zug statt Flugzeug

UNIC fördert grüne Mobilität, um den ökologischen Fußabdruck unserer European University so klein wie möglich zu halten. Mit dem Train instead of Plane (TIP) Scheme bieten wir jährlich 15 Stipendien für Studierende der UNIC-Universitäten an, die sich für ihr Auslandssemester an einer der UNIC-Hochschulen dazu verpflichten, mit dem Zug anzureisen - wenn die Gasthochschule mindestens 350km von der Heimathochschule entfernt liegt.

Weitere Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen und zum Bewerbungsverfahren finden Sie hier  oder wenden Sie sich direkt an Laura Schiffmann vom International Office der RUB.

Lehrveranstaltungen bei den Partnern

Alle Universitäten bieten im Rahmen der UNIC Opened Courses  virtuelle Lehr- und Lernangebote an, die auch von Studierenden und Lehrenden anderer Universitäten besucht werden können. Eine aktuelle Liste von Kursen, die für alle UNIC-Studierenden offen sind, finden Interessierte hier.

Studentische Partizipation:

UNIC-Studierendenvertretung: Yazgi Yilmaz und Nina Habecke vertreten die Interessen der Studierenden in UNIC. Sie stehen bei Fragen, Anregungen, Wünschen als Ansprechpersonen zur Verfügung. RUB-Studierende, die sich in UNIC engagieren möchten, können sich ebenfalls an die UNIC-Studierendenvertretung wenden: unic-students@ruhr-uni-bochum.de

2021_11_15_km_studierendenvertreterinnen-1.jpg
Yazgi Yilmaz und Nina Harbecke
Yazgi Yilmaz und Nina Harbecke.

Studierende der UNIC-Partneruniversitäten

Studierende der UNIC Partneruniversitäten können je nach Fach Austauschsemester oder auch kürzere Studien- und Forschungsaufenthalte an der RUB durchführen.

Eine aktuelle Liste von Kursen, die für alle UNIC-Studierenden offen sind, finden Interessierte hier.

International Office

Für Forschende und Lehrende

Gemeinsame virtuelle Lehre

Die gemeinsame virtuelle Lehre und blended mobility-Formate werden in UNIC ausgebaut. Dazu bietet die RUB Modelle und Beratung an, sowie finanzielle Unterstützung durch ein Universitätsprogramm.

Lehren bei den Partneruniversitäten

Lehraufenthalte in Präsenz bei den UNIC-Partneruniversitäten können unter anderem als Erasmus-Teaching Staff mobility gefördert werden.

Für Forschende und Lehrende der UNIC-Partneruniversitäten

Für RUB-Beschäftigte

UNIC Job Shadowing

UNIC Job Shadowing ist eine fortlaufende Initiative innerhalb des Konsortiums. Alle Partneruniversitäten bieten Ihren Mitarbeitenden die Möglichkeit, ihre Kolleg*innen aus demselben oder benachbarten Arbeitsbereichen wenige Tage vor Ort zu besuchen und sich über Best Practices auszutauschen. Die Aktivitäten können prinzipiell durch Erasmus finanziell unterstützt werden. Eine vollständige Liste der aktuellen Angebote finden Sie hier. Falls Sie weitere Informationen benötigen oder selbst ein Angebot einstellen möchten, wenden Sie sich per E-Mail an Laura Schiffmann vom International Office der RUB.

Nach oben