Über uns
Berufung
Beratungsgespräch zum Berufungsprozess

Gemeinsam in die Zukunft – Das Berufungsverfahren

Mit jeder Berufung gestalten wir unsere Lehre und Forschung. Aus diesem Grund haben Berufungsverfahren einen hohen Stellenwert für die Ruhr-Universität. Damit Bewerberinnen und Bewerber wissen, was wir von ihnen erwarten, halten wir unsere Berufungsverfahren bewusst transparent und nachvollziehbar. Ebenso legen wir größten Wert auf einen schnellen und zugleich gewissenhaften Ablauf des Prozesses. In allen Phasen des Berufungsverfahrens stehen wir Bewerberinnen und Bewerbern für Fragen zur Verfügung. Um eine gemeinsame Zukunft zu schaffen, begleiten und unterstützen wir unsere angehenden Professorinnen und Professoren vom ersten Tag an.

Die Ziele unserer Berufungsverfahren

  • Höchste Qualität von Lehre und Forschung
  • Internationalisierung
  • Erhöhung des Anteils an Professorinnen

Unsere Berufungspolitik verfolgt klare Ziele. Erfahren Sie, wie wir die Besten für uns gewinnen – und nach welchen Kriterien wir Professuren besetzen.

Internationale Standards sind die Basis unserer Berufungsverfahren. Lesen Sie hier, worauf wir darüber hinaus Wert legen.

Jede Berufung folgt strengen und standardisierten Formalia. Diese sind für alle Bewerberinnen und Bewerber einheitlich und sorgen so für gleiche und gerechte Chancen.

Die Berufungsbeauftragten unterstützen den Ablauf des Verfahrens und begleiten unsere Kommissionsarbeit während des Prozesses.

Professuren vergeben wir nach klar definierten ethischen Werten, die wir in Lehre, Forschung und im menschlichen Miteinander an unserer Hochschule leben.

Neben den etablierten Karrierepfaden bietet die RUB Ihnen zwei alternative Wege zur Professur auf Lebenszeit.

Nach oben