Chancengleichheit

Jeder Mensch kann die RUB mit seinen besonderen Eigenschaften und Fähigkeiten sowie mit seiner Qualifikation und Persönlichkeit mitgestalten. Deshalb sorgt die RUB für die Chancengleichheit von Mann und Frau, von Menschen mit und ohne Behinderung und für kulturelle Vielfalt.

Table with symbols for female and male

Mit einer etablierten Gleichstellungsstrategie verwirklicht die RUB die Chancengleichheit von Frauen und Männern sowohl strukturell als auch individuell. Das zahlt sich aus und spiegelt sich in einer Reihe von Errungenschaften und Erfolgen wider.

Two young female researchers in white coats in the laboratory

An der RUB zählen Fähigkeiten – nicht die Geschlechtszugehörigkeit. Frauen und Männern haben hier die gleichen Karrierechancen: im Studium, in der Wissenschaft sowie in Technik und Verwaltung.

Adult's hand holds child's hand

Ein Menschenleben besteht nicht nur aus Studieren und Arbeiten. Es sind vor allem die Mitmenschen, die das Leben lebenswert machen. Deshalb unterstützt die RUB ihre Beschäftigten und Studierenden dabei, Familie und Karriere miteinander zu verbinden.

Two wheelchair users on campus

Die RUB steht für Vielfalt: Sie ist menschlich, weltoffen und leistungsstark. Damit die RUB als Gemeinschaft von der Persönlichkeit und den Talenten jedes Mitglieds profitiert, setzt sie sich für die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen ein.

Three female students cross the bridge to the RUB

An der RUB sind die Gender Studies in Forschung und Lehre und darüber hinaus fest etabliert – zum Beispiel mit Gastprofessuren und einem Masterstudiengang.

Über uns
Nach oben